· 

"Süßes" glutenfrei backen

Traditionelle Rezepte backen- ohne Gluten

Juhuu... endlich wieder die geliebten süßen Back-Highlights von früher backen. Ich habe sie vermisst, die selbstgebackenen Cookies, Marmorkuchen, Erdbeertorte, Amerikaner oder Berliner. Geht es dir auch so? 

Darum habe ich angefangen die traditionellen Backwaren glutenfrei zu interpretieren. Ich und alle, die gekostet haben, waren begeistert und darum habe ich meine Rezeptsammlung noch erweitert und teile sie mit dir in meinem Backbuch "Süßes-glutenfrei backen".

 

Selberbacken lautet das Motto

Wusstest du, dass glutenfreie Mehle grandios zu Süßgebäcken passen? Nein? Dann lass dich von meinen Rezeptideen inspirieren und begeistern.

 

Feines Backwerk zähmt seit ewigen Zeiten die Lust auf Süßes. Ich finde, die süße Bäckerei ist ein absoluter Luxus unserer Esskultur und ein Gaumenkitzel, den sich jeder hin und wieder gönnen darf.

Selberbacken ist das Motto, wenn es individuell, gesund und lecker sein soll. Denk nur an den Duft der Weihnachtsbäckerei, der Geburtstagskuchen, Sonntagskuchen und frische Obsttorten. Auch, wenn wir glutenfrei leben, möchten wir auf diese Gaumenschmeichler nicht verzichten, oder?

 

Glutenfrei ist keine Modeerscheinung, wie manche vermuten mögen. Selbstgebackenes, glutenfrei zu genießen gehört zu einem gesunden Lebensstil wie die Sonne zum Sommer :-))

 

Um zu wissen, was in unserem Essen steckt und damit wir es wirklich genießen können, sollten wir nicht fix und fertig zubereitete Kuchen und Kekse kaufen, sondern wertvolle Zutaten verwenden und in der Küche verarbeiten. Das gilt nicht nur für unsere täglichen Mahlzeiten, sondern auch für unser Süßgebäck. Dann können wir unsere Naschereien als wahren Hochgenuss ohne Reue verzehren. 

Wie du es vielleicht schon aus meinem Brotbackbuch kennst, fotografiere ich auch alle süßen Köstlichkeiten in meiner Küche bei Tageslicht und ohne Tricks und Geheimnisse- sie zeigen sich so, wie sie auch in deiner Backstube aussehen können. 

Eine kleine Auswahl der Rezepte, die dich im Buch erwarten :-))

Dazu gibt es noch Know-how aus der Backstube- viel Wissenswertes, Tipps & Tricks für das glutenfreie Backvergnügen. 

  • Mehl- der Mix macht´s
  • Das kleine Mehlwissen
  • Backhilfen für glutenfreies Mehl
  • Lockerungsmittel
  • Vegane-Zutaten-Tauschbörse
  • Zucker & Co.
  • Alternativen zum klassischen Zucker
  • und... ganz wichtig, finde ich : Grundrezepte der wichtigsten Teige

Ich wünsche euch viel Spaß beim Backen, Naschen und Genießen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0